Anwärter 2021

Details

Wertungsrichter-Anwärter

 

Ob es nun Corona gibt oder ob es Corona nicht gibt, die Erde dreht sich zum Glück weiter und so gibt es auch dieses Jahr wieder RO Sportler, die sich beworben haben Wertungsrichter -Anwärter zu werden. Zur Zeit werden sie von unserer kommisarischen Obfrau für Rally Obedience Martina Klein auf ihre Prüfung zum Anwärter vorbereitet. Theoretisch findet diese Ende März in Hemer statt. Zur Zeit üben unsere Bewerber fleissig Parcourspläne zu erstellen. Da gilt es eine Menge zu beachten. Ausserdem lernen sie auch jetzt schon, wenn auch nur virtuell, unsere Fehler zu erkennen und diese in Punkte umzusetzen. Hier gilt es sicher zu erkennen, handelt es sich um Elementfehler oder nur geringfügiger Fehler oder vielleicht sogar um Hauptbestandteile. Keine leichte Aufgabe! Am Computer kann man die Videos noch vor- und zurückspulen, aber im echten Leben geht das nicht. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lernen und drücken euch die Daumen für eure Prüfung im März - so Corona denn will .

Webinar Klasse 3

Details

   Webinar Klasse 3 -

Vorbereitung für die Königsklasse

 

 

 

 

 

  Am 25.03.2021 geht es weiter mit unserer Webinarreihe. Jetzt beschäftigen wir uns mit der Klasse 3 - der Königsklasse. Hier geht es darum, dass ihr mit eurem Hund an jeder Futterablenkung sicher vorbei kommt. Ausserdem wird euer Hund nach eurem Training mit unserem Webinar die Distanzkontrolle sicher beherrschen und immer die richtige Hürde nehmen. Wir trainieren gemeinsam an Sitz, Platz und Steh aus der Bewegung. Lasst uns wieder Spaß haben, beim regelmäßigen Training unterwegs.

Webina Klasse 1

Details

              Webinar Klasse 1 - Fehlerfrei laufen

 

 Schon wieder hat uns Corona in einen Lockdown
gezwungen. So sind viele Vereine gezwungen ihre
Platzanlage bis auf weiteres geschlossen zu halten.

Ärgerlich, wenn man gerade in die nächste Klasse wechseln

wollte oder man schon in die nächste Klasse gewechselt hat

und noch Informationen braucht oder Trainingstipps. Nicole

Harth und ich haben die Möglichkeit über ein Webinar beim

Kosmos - Verlag euch den Einstieg in die Klasse 1 zu

erleichtern. 

Seit dabei am 03.12.20 um 19 Uhr. Anmelden könnt ihr euch

hier:

https://www.kosmos.de/detail/index/sArticle/11697

 

 

 

Webinar Klasse 2

Details

 

              

Webinar Rally Obedience Klasse 2 Training für zu Hause und Unterwegs

 

 

 

Es geht weiter mit unseren Webinaren. Zuerst findet am 18.02.21 unser Webinar Rally Obedience Klasse 2 Training für zu Hause und Unterwegs statt. Hier geht es um alle Schilder der Klasse 2, wie ihr sie auch jetzt zu Coronazeiten unterwegs trainieren könnt. Es geht um das Festigen des Stehs und das Trainieren von Übungen, wo euer Hund zurückbleibt und ihr ihn abrufen sollt. Wir gehen besonders darauf ein, was man wiederholen sollte und was man nicht unbedingt wiederholen muß. Nach dem Seminar, wißt ihr sicher, was besonders teuer ist und dringend wiederholt werden sollte. Ausserdem beginnen wir mit dem Hürdentraining und geben euch jetzt schon Tipps, wie ihr für die Klasse 3 das versetzte Springen trainieren könnt. 

Neue Wertungsrichter

Details

Wertungsrichterabschlußprüfung  am

30.10. -31.10.2020

bei den Hundefreunde Dorsten 77

auf dem letzten Drücker

 

Zum Glück war die Abschlußprüfung für unsere Wertungsrichter an diesem Wochenende festgelegt und nicht ein Wochenende später. Denn dann wäre sie, wie so vieles dieses Jahr dem Coronavirus zum Opfer gefallen. Als die drei Anwärter Gabi Riemer vom LV Bayern, Bettina Flöter vom LV Hamburg und Tatjana Lingnau vom LV Westfalen sich im Oktober 2019 zur Ausbildung zum Wertungsrichter RO angemeldet haben, konnte keiner wissen, dass dies mit so großen Umständen verbunden sein wird. Entweder wurden Turniere abgesagt oder man mußte mit MNS  auf dem Platz stehen. Aber die Drei haben sich durchgeboxt und Hut ab, sie haben es geschafft. Endlich hatten sie alle Anwartschaften bestanden, so dass sie Ende Oktober ihre Abschlußprüfung angehen konnten. Freitag stand die Theorie auf dem Stundenplan. Aber die haben alle Drei mit Bravour bestanden. Gabi Riemer begann  mit ihrer Prüfung. Ein langer Nachmittag lag vor ihr - aber sie richtete sich durch alle 30 Teams und am frühen  Abend konnten wir ihr zur bestandenen Prüfung gratulieren. Da fiel ihr ein Stein vom Herzen. Nach so vielen Strapazen musste Gabi das ganze erst mal sacken lassen! Am Samstag begann Tatjana mit ihrer Prüfung. Souverän und ruhig richtete sie sich durch den Vormittag. Aber am frühen Nachmittag konnten für sie die Sektkorken knallen. Nun war Bettina noch an der Reihe, aber auch sie schaffte die praktische Prüfung!!!! Somit haben wir nun drei neue Wertungsrichter!!!!

Wir wünschen ganz viel Spaß und immer ein gutes Auge und eine sichere Hand beim Richten.